Wer zählt als Toter

Zählweise RKI Deutschland #

  • Laut RKI zählt man alle Fälle die mit oder an Corna verstorben sind
  • 4 Wochen nach einen positiven Test gilt man zwar als genesen, verstirbt man jedoch 6-7 Wochen später, zählt man noch als Corona-Toter
  • Auch der Unfalltote, der einen positiven Test hat, kann hier gezählt werden
  • Die letztliche Zuorndung nimmt das Gesundheitsamt vor und meldet es dem RKI

Die zählweise oben steht im Widerspruch zur Aussage von Wiehler selbts, wenn es um Impfungen geht #

  • es wird auch vorkommen, das Menschen im zeitlichen Zusammenhang mit der Impfung sterben werden
  • und dann ist es extrem wichtig, ob der Grund die Impfung war oder eine andere, zugrundeliegende Krankheit

 Zählweise Kanada #

  • alle Menschen die mit einem positiven Test gestorben sind, egal ab Covid die Todesursache war, werden in der Statistik gezählt


UK – jeder Tote, der einen pos. Test hatte zählt als Corona Tote, auch wenn er an einem Herzinfakt oder Schlaganfall starb #

BlokkiMedia on Twitter: "Government agents admit they put COVID-19 on every death certificate. pic.twitter.com/kubvml3DJu / Twitter"

Government agents admit they put COVID-19 on every death certificate. pic.twitter.com/kubvml3DJu


UK ändert zur Aufhebung der Maßnahmen die Zählweise #

  • Mitte Juni hatten die britischen National Health Services die Krankenhäuser angewiesen, die Art und Weise der Datenerfassung über Patienten zu ändern, bei denen es ein positives Testergebnis gibt
  • man will jetzt unterscheiden, wer wegen Corona im KKH ist und wer mit etwas anderem im KKH ist, Corona aber als Zufallsbefund hat
  • Bisher wurden alle diese Fälle aber als Covid-Fälle gezählt und damit die Statistik komplett verfälscht
  • Eine Quelle aus dem NHS sagte, die neuen Daten seien „realistischer“, da nicht alle Patienten an dem Virus erkrankt seien, und fügte hinzu: „Aber es wird die Zahlen besser aussehen lassen, da es immer einige gab, z. B. Schlaganfallpatienten, die auch Covid als Zufallsbefund hatten.“

USA – selbst wenn man an etwas ganz anderem gestorben ist und gleichzeitig einen positiven Test hatte – Covid Tot #

  • Dr. Ezike erklärt öffentlicht, wie der betrug mit den Corona-Toten lief

Dr. Scott Jensen erklärt den Betrug in den USA bei Fox News #

Scott Jensen: (Doctor and a State Senator of Minnesota)
  • that we allowing people to game the numbers is a real issue
  • this is a judgement call for doctors – they have to do it
  • influenca – if someone dies of influenca – nobody would put influenca on the deth certificate as the underlyning cause of deaths
  • Der Chef des CDC – Dr. Fauci sagt dazu – wenn Leute sagen, dass die Zahlen gefaked sind, dann sind das Verschwörungstheorethiker
Video: YouTube / BitChute

Zwei Amerikanische Ärzte aus Kalifornien berichten schon im April über Unregelmäßigkeiten #

Bericht und Video

Dr. Erickson noted he has spoken to numerous physicians who say they are being pressured to add COVID-19 to death certificates and diagnostic lists—even when the novel coronavirus appears to have no relation to the victim’s cause of death.

“They say, ‘You know, it’s interesting. When I’m writing up my death report I’m being pressured to add Covid,’” Erickson said. “Why is that? Why are we being pressured to add Covid? To maybe increase the numbers, and make it look a little bit worse than it is?”


Kanada zählt nun selbst Personen als Fälle, die krank zu Hause sind und sich nicht testen lassen, als Covid Fälle #

QuintusCurtius on Twitter: "Canadian "health" officials literally admitting to fabricating "case" numbers. https://t.co/BT5382zhlj / Twitter"

Canadian "health" officials literally admitting to fabricating "case" numbers. https://t.co/BT5382zhlj