Event 201& Lock Step 2010

Das Event 201 ist keine Verschwörungstheorie, sondern ein reales Planspiel, dass sich im Oktober 2019 in den USA ereignete. Es hat einen eigenen Internetauftritt.

Event 201 #

 

  • Am 18. Oktober 2019 veranstalten die Bill und Melinda Gates Foundation, die Johns Hopkins University und das WEF unter der Bezeichnung Event 201eine Pandemiesimulation
  • Als Erreger wählen sie ein bisher gänzlich unbekanntes Corona-Virus
  • Teilnehmer sind etwa keine Ärzte, sondern Vertreter der Veranstalter, der UNO, der WHO, von Regierungen, Behörden und globalen Konzernen aus den Bereichen Hochfinanz, Pharma, Logistik, Tourismus und Medien sowie Dr. George Gao, Virologe und Direktor des chinesischen CDC, des chinesischen Äquivalents des BAG

Ergebnisse der Simulation #

  • Man kann eine solche Pandemie nur durch eine globale Antwort besiegen:
    • systemrelevante globale Konzerne müssen finanziell gestützt werden
    • mittelständische Betriebe allenfalls geopfert werden
    • vom herrschenden Narrativ abweichende Stimmen in den Leit- und sozialen Medien konsequent zensuriert werden
    • die Pandemie kann nur durch Impfung der gesamten Weltbevölkerung beendet werden

 

Videoausschnitt aus Event201 zeigt, dass man “Trusted Voices” aufbauen wollte, den die Menschen dann in der Krise glauben schenken sollten #

 

 

"The

Event 201 simulates an outbreak of a novel zoonotic coronavirus transmitted from bats to pigs to people that eventually becomes efficiently transmissible from person to person, leading to a severe pandemic.

 

 

weiterführende Quellen: #

Dokumentation zum Event 201 der ExpressZeitung: #

Event 201: Corona-Pandemie vom Reissbrett – was bisher übersehen wurde #

 

 

Paul Schreyer: Pandemie-Planspiele – Vorbereitung einer neuen Ära? #

Das Video von Paul Schreyer vom 24.12.2020 hat mittlerweile knapp 2.5 Mio Aufrufe

 

2010 – Die Rockefeller Foundation veröffentlicht das Lock Step Papier #

Das Paper wurde von der Rockefeller Webseite gelöscht aber das Internet vergisst nichts. Hier ist ein Link zu einer Seite, wo das Dokument verlinkt ist. Der Niederländische Abgeordnete Baudet spricht das Dokument im Parlament an
 
 
  • Im Papier geht es um eine weltweite Pandemie und die Auswirkungen
  • Danach würde China mit verpflichtender Quarantäne für Menschen starten und alle Grenzen schließen
     
  • Die Führer der anderen Nationen würden dem folgen und weitgreifende Regulierungen einführen
  • Maskenpflicht, Temperaturmessung etc.
  • Selbst nachdem die Pandemie vorüber ist sieht es der Plan vor, das viele der Maßnahmen bestehen bleiben
  • es wird auch noch weiter geführt, dass Lockdowns wegen des Klimas folgen werden
  • Report sieht auch voraus, wie die Menschen dem allen folgen und Bilder ihrer Impfung auf social Media posten etc.
  • Auch der Impfpass ist vorgesehen
  • Es würde 13 Jahre dauern bevor die Menschen aufbegehren gegen den Grad an Kontrolle

    https://twitter.com/_RedWalrus_/status/1401378324761300995