Lockdowns

Lockdowns
“Lockdowns are the ‘single biggest mistake in public health history”: Stanford medical professor Dr. Jay Bhattacharya
Quote:

Die Rede von Gouverneurin von South Dakota – Kristi Noem – über Lockdowns #

  • Lassen sie mich es deutlich sagen, Covid hat nicht die Wirtschaft zerstört, die Regierungen haben die Wirtschaft zerstört
  • SD war der einzige Staat in der USA, der nie ein einziges Geschäft oder eine Kirche geschlossen hat
  • wir hatten nie stay at home order, wir hatte nie ein Maskenmandat
  • Unserer Priorität von Anfang an waren die Schüler und ihre Gesundheit
  • Dr. Fauci hat mir gesagt, ich werde an meinem schlimmsten Tag 10k Patienten im Krankenhaus haben. An unserem schlimmsten Tag hatten wir etwas über 600

Stefan Homburg on Twitter: "Sagenhafte Rede von Governeurin Kristi Noem: "South Dakota ist der einzige US-Bundesstaat, der niemals Geschäfte oder Kirchen geschlossen hat."Solche Politiker brauchen wir auch in 🇩🇪! Unsere MPs regieren nicht, sondern verstecken sich hinter Mutti.1/2https://t.co/TYLbC98cqM / Twitter"

Sagenhafte Rede von Governeurin Kristi Noem: "South Dakota ist der einzige US-Bundesstaat, der niemals Geschäfte oder Kirchen geschlossen hat."Solche Politiker brauchen wir auch in 🇩🇪! Unsere MPs regieren nicht, sondern verstecken sich hinter Mutti.1/2https://t.co/TYLbC98cqM

Ein weiteres Bild zum Nutzen von Lockdowns #

Stanford Prof. Dr. Jay Bhattacharya: If the lockdowns accomplished anything, they harmed the old without protecting the young #

Jay Bhattacharya on Twitter: "COVID-19 mortality in locked down California vs. free Florida by age group through Sept. 22, 2021 (latest CDC data).If the lockdowns accomplished anything, they harmed the old without protecting the young. Lockdown = Let It Drip. pic.twitter.com/dNj5I4nLiK / Twitter"

COVID-19 mortality in locked down California vs. free Florida by age group through Sept. 22, 2021 (latest CDC data).If the lockdowns accomplished anything, they harmed the old without protecting the young. Lockdown = Let It Drip. pic.twitter.com/dNj5I4nLiK


Ioannidis: Never, never do it again #