Wer sind die Faktenchecker

AP FactCheckers verbreiten Falschinformationen über natürliche Immunität #

Ein hervorragender Artikel, der zeigt, dass “Faktenüberprüfung” in Wirklichkeit gar keine ist und dass ihr Hauptzweck eher darin besteht, festzustellen, ob Aussagen mit dem vorherrschenden Narrativ übereinstimmen.


Am Ende scheinen Faktenschecker nichts anderes als eine Propaganda Maschine der Pharmaindustrie zu sein #


Video – wer zahlt die Factcheckers – wir #

Video


Sorros finanziert Correctiv #

Spiegel


Prof Homburg entarnt den angeblichen Arzt Account auf Twitter der in Wirklichkeit aus drei Journalistinnen besteht die Angst verbreiten #

Twitter

Diese Accounts interviewen sich dann am Ende selbst / Twitter


Bericht


Nachdenkenseiten beleuchten die Favt-Checkers #

Artikel

Weiteres Beispiel – Correctiv und Russland





Volksverpetzer – eigenes Büro nicht erschwinglich aber monatlich 13k Werbeausgaben um Personen bei Google unsichtbar  oder schlecht zu machen #

AntiSpiegel 




Berliner Zeitung

Das Handwerk aller „Faktenchecker“-Organisationen ist Konformitätsprüfung öffentlicher Redebeiträge im Sinne ihrer Financiers. Sie „checken“, ob ein Text deren bevorzugte Weltinterpretation stützt: Beschreibt und beurteilt der Autor sein Thema so, wie meine Sponsoren es gerne hätten? Setzt er die richtigen Schwerpunkte (und lässt er das Richtige außen vor)? Erfüllt ein Autor diese Kriterien nicht, wird er getadelt, was seinen Ruf schädigen und andere Autoren von Äußerungen abschrecken kann, die den „Faktencheckern“ mutmaßlich missfallen würden.


Factchecker – 1 von 6 Kindern mit Myrocarditis – ok #