Übersterblichkeit

Mittlerweile gibt es immer mehr Forschungsergebnisse die daraufhin deuten, dass die Impfstoffe die Sterberate erhöhen. Was für manch einen vielleicht absurd klingen mag, haben aber auch die Trials von Pfizer schon bestätigt.

Dort starben in der Impfgruppe 21 und in der Placebogruppe 17 Menschen. (siehe hier)


Geimpfte Menschen in UK unter 60 Jahren sterben doppelt so oft wie Ungeimpfte #

Bericht by Alex Berenson / Datenquelle: UK

60-69 Jährige

Die Daten der recht homogen Gruppe der 60-69 zeigen, dass vor allem Menschen nach der ersten Impfung häufiger versterben


Steve Kirsch: UK Daten zeigen der Impstoff rettet kein einziges Leben #

  • Kirsch (Artikel) beruft sich auf die oben ausgeführte Auswertung in diesem Fall von seinem Bekannten Statistiker Freund Mathew Crawford
  • Er sagt, die Daten zeigen, dass die Impfstoffe kein einziges leben retten
  • Er verweist auch auf die Analyse von Fenton, dass man mit gezielter Manipulation die Daten so aussehen lassen kann, als ob die Impfungen wirken, obwohl sie es nicht tun (hier nachzulesen)
  • Er bietet 1Mio Dollar, wenn man mit ihm darüber diskutiert, doch niemand will

Nobody wants to debate this with us. I recently offered $1M for any of the members of the CDC or FDA outside committee members to debate us. Apparently, their time is worth more than a million dollars an hour because none of them accepted my more than generous offer.

Is there anyone in a decision making capacity on the vaccines/mandates who wants to talk about the science and the statistics? Or are they all chicken?


UK – hohe Übersterblichkeit ohne Corona-Zusammenhang #

Bericht


Neue UK Daten – Geimpfte sterben wesentlich häufiger #

ONS / Twitter


Statistiker auf Landtagsanfrage:  Übersterblichkeit wächst mit steigender Impfquote #

Achtung – es gibt zurecht Kritik an dieser Arbeit, da die Daten nicht Trendbereinigt sind. Letzendlich sollte man daher diese Arbeit nur als kleines Puzzleteil verstehen, die einen Möglichen negativen Effekt der Impfung aufzeigt. Sie sollte Anlass sein für weitere Analysen. Mehr kann diese Arbeit aus Sicht unserer Redaktion jedoch nicht leisten

Quellen: Henning RosenbuschStudie Medienbericht

  • Physikerin Ute Bergner, bis zuletzt bei der FDP-Fraktion im Thüringer Landtag. Jetzt: Partei Bürger für Thüringen
  • Sie hat zwei Statistiker beauftragt, herauszufinden ob Übersterblichkeit und Impfquote der Bundesländer korrelieren

In der Studie heißt es: „Die Korrelation beträgt + .31, ist erstaunlich hoch und falsche Richtung: Eigentlich sollte sie negativ sein, so dass man sagen könnte: Je höher die Impfquote, desto niedriger die Übersterblichkeit. Das Gegenteil ist aber der Fall.“

  • Analyse der Daten mit Bereinigung für Alter und Einwohnerzahl von Ben Marten, der mit Nobelpreisgewinner Michael Levitt die Übersterblichkeit zu Corona-Zeiten analysiert


Statistisches Bundesamt reagiert auf Deutsche Studie #

  • das Stat. Bundesamt reagiert auf die oben genannte Studie

Eine Korrelation von Impfquote und Sterberate sei nicht belegbar.

  • Eine signifikanterhöhte Sterblichkeit ist aber gegeben — und diese geht NICHT auf Covid19 (rote Linie ganz unten) zurück.


Deutschland mit hoher non-Covid übersterblichkeit bei den Alten #

#


Twitter

Twitter

Deutschland Übersterblichkeit der Gruppe 40-45

Twitter



Übersterblichkeit auf 20% #

Auswertung

Codag Bericht

Twitter


Neue Daten August 2022 #

Twitter / Twitter

Twitter

Twitter


Studie / Twitter


Twitter


Im Jahr 2021 wurden mehr als doppelt so viele Sinusvenenthrombosen in deutschen Krankenhäusern behandelt, als in den Vorjahren #

Zacki


Herzerkrankungen nehmen dramatisch zu in Deutschland #

USA

Jama / Twitter

Schottland

Scotland: Cardiac data Below the latest trend of cardiac attendances by Scottish Ambulance Service – this is *excess* above the 2018/19 norm. Huge spike in summer, 500 ambulance calls per week above normal, mainly age 15-64. Was settling, then spike up again since late October.


USA – hohe non-Covid Übersterblichkeit bei den 65+ jährigen #

usmortality

Twitter / Source

Übersterblichkeit 25-44 seit Pandemie Start #

Twitter

Twitter


Twitter


Twitter


Studie aus UK mit 168 Ländern – Je mehr geimpft wird, desto mehr Fälle und Tote #

Eine Analyse von 185 Ländern von Beginn der Impfkampagne bis Oktober 2021. 
Die Veröffentlichungen wurden auf Twitter, Google und FB zensiert und geblockt
  • Impfstoffe erhöhen die Zahl der Krankheitsfälle um das Drei- bis Siebenfache und die Sterblichkeitsrate durch Covid-19 um das Zwei- bis Vierfache

A Deadly Pandemic of the Fully Vaccinated - Worldwide data from 185 nations proves the highest Covid-19 Death rates are in the most vaccinated countries

Covid-19 vaccines have not only failed worldwide by every metric, they are in fact increasing both infection and mortality rates. The more we vaccinate, the worse they both become. Rather than being safe and effective, hundreds of millions of case numbers and millions of deaths prove that the Covid-19 vaccines are not just ineffective but...


Kalifornien – trotz massiver Impfungen gleiche Übersterblichkeit wie 2020 #

Ben Marten

Isn’t it striking that California, which has 99% of their seniors and 88% of their 18-64 aged population vaccinated, had exactly the same amount of excess mortality as last year?


Österreich – hohe Übersterblichkeit trotz geringerer Covid Toter #

Bericht


Übersterblichkeit Europa laut Euromomo #

Euromomo  / Twitter 

In Europa sehen wir jetzt einen beispiellosen Anstieg der Übersterblichkeit (Pfeil und rote Linie). Der Anstieg betrifft die 15-44jährigen, bei denen Erkältungen als Todesursache keine Rolle spielen. Man erkennt das an den fehlenden Winterwellen.


CEO der US-Lebensversicherung OneAmerica berichtet über 40% Übersterblichkeit #

TKP / engl

„Und was wir gerade im dritten Quartal gesehen haben und was sich im vierten Quartal fortsetzt, ist, dass die Sterberaten um 40 % höher sind als vor der Pandemie. Um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, wie schlimm das ist, würde eine Katastrophe, die nur einmal in 200 Jahren auftritt, einen Anstieg von 10 % gegenüber der Zeit vor der Pandemie bedeuten. Also sind 40 % einfach unerhört.“

  • Davison sagte, dass der Anstieg der Todesfälle eine „riesige, riesige Zahl“ darstellt und dass es nicht ältere Menschen sind, die sterben, sondern „hauptsächlich Menschen im arbeitsfähigen Alter von 18 bis 64″,
  • Die meisten der gemeldeten Todesfälle werden nicht als COVID-19-Todesfälle eingestuft, sagte Davison.

Robert Malone spricht bei Tucker Carlson über die Ergebnisse

Twitter


September 2022 – Übersterblichkeit laut Versicherung verdoppelt #

Article


Fifth largest life insurance company in the US paid out 163% more for deaths of working people ages 18-64 in 2021 – Total claims/benefits up $6 BILLION #

Article


Israel #

Twitter



Australien #

Twitter


Australia – Funeral Director #

#


Spanien #

Twitter


Finland:


Twitter


Twitter