Grippe und Covid

Sterblichkeit von Grippe und Covid im etwa gleichen Bereich #

  • während die Grippe laut CDC Schätzungen bei einer IFR von ca. 0.1% liegt ist diese bei Covid stark von der jeweiligen Altersgruppe abhängig.
  • Für unter 50 jährige ist Covid weniger gefährlich, laut den Daten von Prof. John Ioannidis (Stanford), einem der meistzitierten Epidemiologen der Welt

  • Die Meta-Analyse von John Ioannidis schätzt die Infection Fatality Rate (IFR) über alle Länder hinweg auf 0,15 % oder 1,5 Promille
  • Thornley und Kollegen weisen darauf hin, dass die wahre IFR im Falle von Covid-19 höchstwahrscheinlich im Vergleich zur Grippe um mindestens eine Größenordnung überschätzt wird
  • durch schlechtere Falldefinition, erhöhtes Zählen von Todesfällen und zu niedrige Schätzung der Infektionsraten
  • Unterschiede: Es sterben vor allem Alte an Covid-19 und die Belastung des Gesundheitssystems ist durch die Beatmung höher

Nobelpreisträger Michael Levitt kommt anhand der vom CDC erhobenen (geschätzten) Daten auf eine IFR der Grippe in den USA von 0.13 #

Michael Levitt on Twitter: "We would of course find many positives.The CDC estimates flu infects up to 10% of the entire US population, 30,000,000/yr. Most are not hospitalized. Deaths are about 40,000/yr so 0.1% of infected. https://t.co/4ik1Xc8oOw https://t.co/jSpmo4eygE pic.twitter.com/U8sNdWuC3v / Twitter"

We would of course find many positives.The CDC estimates flu infects up to 10% of the entire US population, 30,000,000/yr. Most are not hospitalized. Deaths are about 40,000/yr so 0.1% of infected. https://t.co/4ik1Xc8oOw https://t.co/jSpmo4eygE pic.twitter.com/U8sNdWuC3v

Norwegen: Covid ist nicht gefährlicher als normale Grippe #

  • Norwegian Institute of Public Health FHI erklärt Covid zu einer normalen Atemwegserkrankung
  • Covid is so gefährlich wie die normale Grippe
  • in diesem Zuge hebt Norwegen alle Maßnahmen auf
der stellvertretende Direktor des norwegischen Instituts für öffentliche Gesundheit (NIPH), Geir Bukholm, erklärte, das Coronavirus könne nun in die gleiche Kategorie wie Krankheiten wie Grippe, Erkältungen und RS (Respiratorisches Synzytialvirus) eingeordnet werden


The chief executive of the UK Health Security Agency said today that Covid was possibly no more dangerous than flu #

Could not load image

UK Gesundheitsminister – Covid ist Grippe #

Twitter


Bericht über Covid und Grippe im Multipolar Magazin #

  • Die Infektionssterblichkeitsrate der Influenza wurde in der Vergangenheit mithilfe der Übersterblichkeit und einer groben Schätzung der Anzahl aller Infektionen bestimmt. Diese Methode birgt jedoch große Fehlerquellen:
(1) Zur Ermittlung der Übersterblichkeit wird lediglich die Veränderung der absoluten Sterbefälle berechnet und demografische Veränderungen wie ein deutlicher Anstieg der Altersgruppe der über 80-jährigen nicht berücksichtigt. Dadurch können Sterbefälle aufgrund von Alterserkrankungen als Influenza-Todesfälle fehlinterpretiert werden.
(2) Die Anzahl der Infizierten wird auf 5 bis 20 Prozent der Bevölkerung geschätzt. Je nachdem, welchen Wert man für die Anzahl der Infizierten einsetzt, ändert sich die ermittelte Infektionssterblichkeitsrate signifikant. Ein Beispiel: In der Grippesaison 2017/18 sollen laut RKI in Deutschland 25.100 Menschen an der Influenza verstorben sein. Demnach lag die Infektionssterblichkeitsrate in diesem Zeitraum zwischen 0,15 und 0,61 Prozent.

Covid und Geimpfte – 5% CFR in Baden Würtemberg #

  • basierend auf einem Sample aus Baden Würtemberg ergibt sich eine CFR von 5% für geimpfte Personen
  • Das Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg berichtet auf Anfrage von 30 Verstorbenen.
  • Gemessen an den bislang 565 Impfdurchbrüchen im Land entspricht das einem Anteil von etwa fünf Prozent

Laut RKI beginnt Grippewelle ab Positivrate von 20% #

  • eine Positivrate von 20% hat es bei Covid nie gegeben in Deutschland

RKI vergleicht Covid mit Grippe #

Twitter / RKI


Vergleich mit milder Grippe #

SWR







Twitter / Ärzteblatt