Reporting Vaers, EMA, PEI

Nur etwa 5% der Nebenwirkungen in Europa werden überhaupt gemeldet #

  • auch das Bundesgesundheitsblatt (S.10) verweist in einer Publikation von 2002 darauf hin, dass nur etwa 5% der schweren Nebenwirkungen reported werden
  • das PEI gibt an, das nur etwas 5-10% der schweren unerwünschten Nebenwirkungen reported werden (Bericht 1/2017 S.30)


Insa Umfrage zeigt – 15% hatten eine schwere Nebenwirkung #

Reitschuster.de

-> das wären dann knapp 9Mio Menschen die eine schwere Nebenwirkung in DE hatten. Das PEI geht lediglich von etwas 60k aus


Beispiel der Berliner Opernsängerin zeigt, warum selbst eindeutige Fälle kaum gemeldet werden #

  • Arzt: „Wenn ich das alles melden sollte, könnte ich die Praxis zumachen. Dafür habe ich keine Zeit.“

US-Gesundheitsbehörde “Agency for Healthcare Research and Quality” geht von einer Meldequote von Impfschäden unter 1 % aus #

  • Paper: “Unerwünschte Ereignisse bei Arzneimitteln und Impfstoffen sind häufig, werden aber zu selten gemeldet. Obwohl 25 % der ambulanten Patienten von einem unerwünschten Arzneimittelereignis betroffen sind, werden weniger als 0,3 % aller unerwünschten Arzneimittelereignisse und 1-13 % der schwerwiegenden Ereignisse an die Food and Drug Administration (FDA) gemeldet.
  • Ebenso werden weniger als 1 % der adversen Effekte von Impfstoffen gemeldet.“

Deutsches Ärzteblatt geht vom großen underreporting aus #

Ärzteblatt vom 27.12.2021

  • man geht von einem beträchtlichen underreporting aus
  • laut Studien werden ca. nur 1-11% tatsächlich erfasst
  • auch die App bei Corona zeigt, dass es wohl deutlich mehr Fälle gibt als das PEI angibt


23% der Meldungen über Impfnebenwirkungen stammen aus den Niederlanden, die jedoch nur 5 % der in der EU geimpften Personen ausmachen #


Norwegen . wesentlich mehr Nebenwirkungen als in Deutschland #

Report / Twitter


Dr. Peter McCullough – Underreporting liegt bei Faktor 4-5 #

Podcast  / Sportifiy

  • Vaers underreporting: er erklärt, dass das wahre underreporting ungefähr in der Größenordnung 4-5 liegt (ca. 1:32h)

Lipobay 2001 nach 52 Todesfällen zurückgezogen #


Schweinegrippe 1976 – nach 25 Todesfällen und 550 Fällen des Guillain-Barre Syndromes wird der Impfstoff vom Markt genommen #


EMA Datenbank voll aber viele Fälle nicht gemeldet #


Werden die offiziellen Impfdaten gefälscht? #

Twitter


Vaers – die 86% der Todes-Meldungen von medizinischem Personal #

Artikel